Wissen - Training - Beratung

We Make Sit Happen

 

MANTRAILING FOR FUN

Dein Hund hat eine Nase? Prima! Willkommen beim Mantrailing for fun!

Beim Mantrailing geht es um die Verfolgung der Spur eines bestimmten Menschen auf Grund einer Geruchsprobe (Individualgeruch). Als Geruchsproben können z.B. T-Shirts oder Socken etc. dienen, also alles, womit die gesuchte Person direkt in Berührung gekommen ist. Der Hund verfolgt beim Mantrailing diesen Individualgeruch einer „versteckten Person“. Dieser ist mit einem Fingerabdruck vergleichbar, also ganz individuell und nicht überdeckbar.

Der Individualgeruch eines Menschen setzt sich u.a. zusammen aus:

  • Hautzellen, die wir Menschen täglich verlieren
  • Durch ständige Ausscheidungen über den Verdauungs- und Atemtrakt
  • Durch täglich ca. 500 bis 1000 ml Wasser, die wir über Haut und Atmung verlieren
  • Durch Stoffwechselprodukte und Gase, die wir absondern
  • Umgebung, Lebensumstände und Nahrung der jeweiligen Person

FÜR WEN IST MANTRAILING FOR FUN GEEIGNET?

Mantrailing for fun eignet sich für fast jeden Hund, um im Team mit seinem Menschen motiviert und konzentriert zusammen zu arbeiten.

Wir setzen das Mantrailing durch „learning by doing“ in der Variante „just for fun“ um, weil hier die sinnvolle und artgerechte Beschäftigung und der Spaß des Teams im Mittelpunkt steht und nicht Realeinsätze das Ziel sind. Bei der Personensuche sucht der Hund selbstständig mit seinem Menschen eine „vermisste Person“. Der Hund gibt dabei die Richtung vor, der Mensch das Tempo. Gemeinsam eine Aufgabe zu bewältigen schweißt zusammen und bringt den Mensch Hund Teams jede Menge Spaß und Action.

Spaß und positive Auswirkung der Sucharbeit auf den Hund und das Mensch-Hund-Team steht bei uns im Vordergrund!

Das Verfolgen einer Spur ist für den Hund die natürlichste Sache der Welt (Jagd). Somit erhalten gerade jagdlich motivierte Hunde ein Betätigungsfeld und können ihre Passion und Spezialisierung – gemeinsam mit ihrem Menschen – endlich einmal so richtig ausleben.

Beim Mantrailing werden Menschen gesucht und gute Erfahrungen gesammelt. Dadurch ist Mantrailing for fun auch für unsichere Hunde geeignet, die in diesem Bereich noch etwas Unterstützung brauchen. Durch die selektive Wahrnehmung (nur bestimmte Aspekte der Umwelt werden wahrgenommen und andere ausgeblendet) während eines Trails, können z.B. bei ängstlichen Hunden tolle Erfolge erzielt werden. Und gerade auch hibbelige Hunde zeigen hier häufig, wie fokussiert sie arbeiten können. Auch artgenossenunverträgliche Hunde kommen hier auf ihre Kosten, da immer nur ein Hund im Einsatz ist. Und zu guter Letzt können auch Hunde mit Handicap hier ihre Auslastung finden, da Mantrailing sehr gelenkschonend abläuft.

 

WAS MÜSSEN DIE TEAMS MITBRINGEN?

Coronakonform als Einzelcoaching für je ein Team konzipiert starten wir mit einem Schnupper Mantrail Mittag für Anfänger, die das Mantrailing for fun gerne einmal ausprobieren möchten.

Lerne die Faszination Hundenase kennen!

Termine:

Die Workshoptermine (jeweils 60 min) sind buchbar für 1 Team bestehend aus Hundeführer und VP (Versteckperson, die gesucht wird). Gerne können auch zwei befreundete Teams mit jeweils einem Hund teilnehmen und im Wechsel als Versteckperson für den anderen Hund fungieren.

Die Termine sind ausgebucht oder passen nicht? Da die Workshops als Einzelcoachings stattfinden können wir auch gerne individuelle Termine vereinbaren.

Preise:

35€ pro Mensch-Hund-Team (30€ für Betreuungskunden oder je 25€ für Zweierteams)

4 Wochen Kurs 120€ pro Mensch-Hund-Team (110€ für Betreuungskunden oder je 100€ für Zweierteams)

Ort:

Saarbrücken

Ausrüstung:

  • bequemes Geschirr
  • gut sitzendes Halsband
  • 5 m Schleppleine
  • 3 Jackpot Belohnungen in Dosen (z.B. Nassfutter) oder aus der Tube (alternativ auch ein Spielzeug)
  • Wasser und Trinknapf
  • Kotbeutel
  • ein ordentlich getragenes T Shirt und Socken der VP, möglichst in einer Zip-Tüte verpackt

BioThane Schleppleinen können auch nach vorheriger Absprache vor Ort gekauft oder ausgeliehen werden.

 

  • Hundehalterhaftpflichtversicherung
  • gültiger Impfschutz
  • gegen Endo- und Ektoparasiten behandelt
  • guter Allgemeinzustand
  • frei von ansteckenden Krankheiten
  • Maulkorb bei unangemessenem Aggressionsverhalten